Glück beim 39. Heiligenröder Abendlauf am 07. Juni 2019

Wetterglück hatte der Veranstalter des 39.Heiligenröder Abendlaufes am Freitag, 07. Juni 2019. In der Vorbereitung und während des Laufes war schönes Sommerwetter und erst beim Aufräumen setzte der Regen ein, der eigentlich schon ein paar Stunden früher fallen sollte. Und Glück hatte die Skiabteilung des TSV Heiligenrode, dass so viele Läufer den Weg ins Stadion am Park gefunden hatten, 548 Teilnehmer meldeten sich zu der traditionellen Veranstaltung an.

Schirmherr war der Bürgermeister der Gemeinde Niestetal, Marcel Brückmann, der es sich als Mitglied der Abteilung nicht nehmen ließ, zu helfen. So wie auch über 40 weitere Mitglieder, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

Neben den Läufern bevölkerten viele Eltern, Betreuer und Sportinteressierte das Stadion Am Park. Es gab spannende Wettkämpfe bei herrlichen Läuferwetter und eine perfekte Rundumbetreuung und eine große Auswahl an Speisen und Getränken, Läuferherz was willst du mehr.

Schon Stunden vor dem ersten Start trafen die ersten Läufer ein und dann wurden die Schlangen vor der Anmeldung länger, trotz der Möglichkeit sich voranzumelden. Die Anmeldung und die EDV hatte erstmal für lange Zeit alle Hände voll zu tun.

Zum zweiten Mal wurde das Zeitmesssystem von RaceResult eingesetzt. Im Gegensatz zum Vorjahr klappte das neue System ausgezeichnet, so dass wir für die Bambinis und 1100 Meter – Läufer die Siegerehrungen durchführen konnten.

Unser Schirmherr startete um 17:30 Uhr den ersten Lauf. Die Bambinis machten sich auf ihre Runde durch das Stadion. Danach erfolgte alle 10 Minuten ein Start zu einem weiteren Wettbewerb und um 18:35 Uhr wurden die 10km Läufer als letzte gestartet. Während die 1.100 Meter Läufer eine Runde durch den Park laufen mussten, rannten die anderen mehr oder weniger durch die Heiligenröder Gemarkung. Das Ziel war im Stadion Am Park, nach dem Überlaufen der Zielmatte ging es erstmal zum Tee, dann zur Dusche und dann, je nach Vorliebe zu Kaffee und Kuchen oder etwas Herzhaftem, wie die berühmte Heiligenröder Currywurst. Wieder ein Renner: der Heiligenröder Früchtebecher, eine wohlschmeckende Komposition vieler Früchte. Nach ein bisschen „Schwätzen“ und frisch gestärkt traten die Teilnehmer die Heimreise an, um in die verdienten Pfingstferien zu gehen.

Die Helfer konnten sich nun daran machen aufzuräumen und gegen 21 Uhr war alles so gut wie fertig und die Ergebnisse online.

Danke an die vielen Helfern der Abteilung, ohne die die Veranstaltung nicht durchzuführen wäre!

 

Start der Langstrecke Die 5 Km Läufer sind auf dem Weg
und dann die 10er Rene Hördemann, der Sieger über 5.160 Meter
Laufen macht Spaß! Bambinis bei der Siegerehrung
Auf zum Endspurt Es war doch ganz schön heiß
Lokalmatador Jürgen Palt Die ersten drei über 10.350 Meter
Cara Brede, die Siegerin über die 10.350 Meter Der Sieger der Langstrecke heißt Daniel Höner
Johanna Alpermann siegte auf der 20,35 km  

 

Die Sieger:

1.100 Meter W. Kinder U10: 1. Ella Becker LG Vellmar 04:10 2. Laya Boukhoutta KSV Baunatal 04:16 3. Lena Hebebrand TSV Heiligenrode 04:31

1.100 Meter W. Jugend U12 / U14 / U16: 1. Nina Herget TV Hessisch Lichtenau 03:47 2. Jil Kaiser TSV Niederelsungen 03:51 3. Naima Muth TV Hessisch Lichtenau 04:01

1.100 Meter M. Kinder U10: 1. Paul Dedecke TSV Heiligenrode 04:10 2. Theodor Bogner TSV Heiligenrode 04:14 3. Ben Garthof Phoenix Sport Akademie 04:23

1.100 Meter M. Jugend U12 / U14 / U16: 1. Maurice Gautier TSV Niederelsungen 03:25 2. Leo Kleesiek LAV Kassel 03:37 3. Tamino Brumm TV Hessisch Lichtenau 03:41

20.350 Meter w:1. Johanna Alpermann LG Kaufungen 1:47:00 2. Manuela Klockmann TV Hessisch Lichtenau 1:50:02 3. Nicole Hobein TV Hessisch Lichtenau 1:59:41 m: 1. Daniel Höner Team Sonnenei 1:22:52 2. Timo Eschtruth TV 03 Breitenbach 1:23:26 3. André van de Kamp KC Lattenknaller 1:26:17

5.160 Meter w: 1. Nina Voelckel SC Meißner Eschwege 0:19:46 2. Johanna Mädler TSV Retterode 0:22:24 3. Vanessa Dabek KSV Baunatal 0:22:36 m: 1. René Hördemann TSV Spangenberg 0:18:24 2. Stefan Zimmermann sv-einheit.de 0:19:10 3. Lukas Gießler TV Obersuhl 0:19:12

10.350 Meter w: 1. Cara Brede Ungedanken 0:47:54 2. Norma Santos LT Hofgeismar 0:48:26 3. Barbara Böhm Laufteam Wolfhagen 0:50:02 m: 1. Felix Kaiser Laufteam Kassel 0:37:29 2. Florian Engel LG Vellmar 0:38:27 3. Pascal Fischer Team Betty 0:39:13

Läufer vom TSV:

Bambini w Kinder (weiblich) U8 Elaine Heinz 01:31 Nina Dedecke 01:44 7. Katie Kotsch 01:48 Mia Sophie Orth 01:58

Kinder (weiblich) U6 Madita Orth 02:31 Alina Grimm 02:58 m

Kinder (männlich) U8 Phil Weltmann 01:46 Jan Dedecke 01:46 Jacob Arenius 01:52 Noah Schmutz 01:57 Eric Adler 02:05

Kinder (männlich) U6 Leonard Seibel 02:23 Theo Olschok 02:23 Niko Ferch 02:31

1.100 Meter W. Kinder U10 w Kinder (weiblich) U10 3. Lena Hebebrand 04:31 8. Lya Maisinger 04:52 19. Paula Bley 05:17 21. Vanessa Kesten 05:33 22. Celina Vogt 05:34

1.100 Meter W. Jugend U12 / U14 / U16 w weibliche Jugend U 14 4. Mailin Fehr 04:12 Kinder (weiblich) U12 10. Linn-Kara Sendke 04:34 11. Carla Hoischen 04:34

1.100 Meter M. Kinder U10 m Kinder (männlich) U10 Adriano Miekley 1. Paul Dedecke 04:10 2. Theodor Bogner 04:14 4. Finn Wanke 04:29

1.100 Meter M. Jugend U12 / U14 / U16 m männliche Jugend U14 7. Eric Dantchev 04:11

Kinder (männlich) U12 5. Hannes Schmidt 04:18 13. Philipp Adler 04:47 16. Finn Deiseroth 04:59

20.350 Meter m Senioren M45 5. Jörg Henrici 2:00:36 Senioren M75 1. Horst Hilmes 2:55:45

5.160 Meter w Seniorinnen W35 7. Sabrina Orth 0:34:20 Seniorinnen W50 6. Susanne Bettenhausen 0:33:47 weibliche Jugend U 14 1. Johanna Bley 0:30:37 m Männer 6. Alexander Geyer 0:22:06 7. Kevin Göbel 0:22:14 8. Christian Bradler 0:22:37 11. Marlon Neugeboren 0:27:33 13. Johannes Helwig 0:28:41 Senioren M35 5. Patrick Adler 0:21:09 10. Eike Knipp 0:28:52 Senioren M40 11. Andreas Bley 0:30:36 Senioren M45 8. Matthias Victor 0:28:52 Senioren M801.Jürgen Palt0:30:42

10.350 Meter m Senioren M30 8. Markus Arenius 0:56:53 Senioren M55 8. Michael Fehr 0:49:27

Teilnehmer aus Niestetal:

Bambini w Kinder (weiblich) U6 Helena Küchenmeister Niestetal 02:48 m Kinder (männlich) U8 Hiab Kidane Sandershausen 02:03 Kinder (männlich) U6 Lion Maisinger Niestetal 01:57

1.100 Meter W. Jugend U12 / U14 / U16 w Kinder (weiblich) U12 20. Tiaami Nagel Heiligenrode 05:33

5.160 Meter w Seniorinnen W50 3. Janice Weißenborn Niestetal 0:26:52 Seniorinnen W55 11. Ute Driever Heiligenrode 0:44:14

10.350 Meter w Seniorinnen W40 2. Pamela Kröhl Heiligenrode 1:03:00 m Senioren M35 4. Daniel Dargusch Heiligenrode 1:00:47 Senioren M45 13. Markus Kröhl Heiligenrode 0:52:43 18. Kai Liebig Heiligenrode 1:08:11

Ergebnisse kann man auch im Internet unter http://my3.raceresult.com/120673/?lang=de

 finden.