TSV 1892 Heiligenrode e.V. - Skiabteilung

Sommernachtslauf zum Bilstein

Trotz Corona Krise machten sich die Aktiven der Skiabteilung am Freitag, den 19.06.2020 auf, um dem Lauf der Nieste von der Mündung bis zur Quelle zu folgen. Unter Einhaltung des Hygiene Konzepts nahmen bei schönen Laufwetter vier Läufer und zwei Walker die gesamte Strecke in Angriff.

Bild 1: Die von der Mündung der Nieste – Läufer

Bild 2: Die von der Mündung der Nieste – Walker

Zwei Walker starteten in Heiligenrode eine größere Gruppe startete in Nieste, dort hat man etwa die Mitte der Strecke erreicht.

Vom Umschwang startete die letzte Gruppe um nach einigen hundert Höhenmetern das Ziel, den Bilstein-Turm zu erreichen.

Bild 3: Die Sommernachtsläufer am Stadion vor dem Sponsorenfahrzeug

Durch die starken Regenfälle der vergangenen Woche waren die Wege durchs Gläsnertal zum Teil gesperrt, so dass die Strecke entlang des Wanderwegs X7 verlegt werden musste.

Glücklich und ein bisschen abgekämpft kamen nach und nach alle Gruppen auf dem Bilstein-Turm an.

Bild 4: Der Bilstein-Turm im Abendlicht

Bild 5: Nordic-Walking vom Umschwang

Bild 6: Die von Nieste - Läufer sind angekommen

Bild 7: Nordic-Walker von Heiligenrode

Und auch die Funbiker der Radsportabteilung konnten wir dort oben begrüßen.

In dem Biergarten vor der Baude wurden die Teilnehmer verwöhnt mit rustikalen Speisen und erfrischenden Getränken. Schnell wurden die verbrauchten Kalorien wieder zugeführt.

Ein sagenhafter Fernblick ins Werratal und die weitere Umgebung entschädigte für die Mühen. Und das Bilsteinfeuer wärmte dann noch innerlich. Und beim Sonnenuntergang wurde die Heimreise von der ersten Aktivität nach der Corona-Pause angetreten.

Bild 8: Am Bilstein in geselliger Runde.