TSV 1892 Heiligenrode e.V. - Skiabteilung

Fahrt nach Bingen 2019

Fahrt nach Bingen

Wenn der Großteil aller sportlichen Veranstaltungen durch ist, macht sich die Skiabteilung in Sachen Kultur auf die Reise. Ziel war dieses Mal Bingen am Rhein.

Bereits Samstag früh ging es los, der eine oder andere noch etwas zerknittert vom frühen Aufstehen, aber im Bus gab es schon den ersten Kaffee. Mit dem Sonnenaufgang an der Seite ging es südwärts, zunächst Richtung Wiesbaden. Dort angekommen wurde Jörg, the Driver, von einer kompetenten Wiesbadenerin unterstützt, die uns auf einer kurzweiligen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten unserer Landeshauptstadt näherbrachte. Anschließend gab es eine Auszeit, um die Altstadt selbst zu erkunden.

Weiter ging es im herrlichen Sonnenschein nach Bingen-Kempten, wo wir von einer Winzerin zur Weinprobe erwartet wurden. Ihr Weingut, das noch nicht einmal 10 Jahre existiert, überraschte uns mit einer tollen Auswahl an leckeren Weinen.

Bild1: Auf dem Weingut

Doch einmal muss auch Schluss sein mit probieren, schließlich hatten wir noch etwas Weg vor uns. Den Abend verbrachten wir gemütlich in einem Binger Weinkeller mit urigem Gewölbe.

Sonntag nach dem Frühstück stand der nächste Punkt auf dem Programm: die Schifffahrt auf dem Rhein. Von Bingen ging es flussabwärts nach St. Goar, vorbei an sehenswerten Burgen und Weinbergen und – natürlich – der Loreley. In St. Goar stand Jörg mit dem Bus schon bereit und weiter ging es zum Mittagspause nach Koblenz. Dort gab es ein tolles, hausgebrautes Bier und lecker Essen. So gestärkt fuhren wir langsam wieder Richtung Nordhessen, machten aber noch eine Pause im Limburg. Die Altstadt und der Dom dort sind ebenfalls einen Besuch wert. Mit der Sonne im Rücken neigte sich die Fahrt dem Ende entgegen und alle waren sich einig:

Das war ein tolles Wochenende!

Jürgen Dieterich