TSV 1892 Heiligenrode e.V. - Skiabteilung

Läufe im November und Dezember 2019

Ippinghäuser Winterlaufserie, Lauf 1 im Jahr 2019

Zum 27. Mal wurde die Ippinghäuser Winterlaufserie am 17.11.2019 gestartet. An dem 15 km Rennen in dem Wolfhager Ortsteil nahmen auch einige Läufer des TSV Heiligenrode teil: Matthias Hilmes rannte nach 1:18:05 Stunden über die Ziellinie, gefolgt von Andreas Krug in 1:21:33 Stunden und Horst Hilmes in 2:09:50 Stunden. Bei der Auftaktveranstaltung waren 355 Teilnehmer dabei.

Ippinghäuser Winterlaufserie, Lauf 2 im Jahr 2019

Am 15.12.2019 fand der 2. Lauf der Winterlaufserie des TSV Ippinghausen statt. An dem 15 km Rennen nahm auch ein Läufer des TSV Heiligenrode teil: Horst Hilmes war nach in 2:12:21 Stunden im Ziel. An dieser Veranstaltung nahmen 319 Läufer teil.

Crosscup Nordhessen 2019/2020: Hessisch Lichtenau

Am 09.11.2019 fand der 1. Lauf des Crosscup Nordhessen 2019/2020 in Hessisch Lichtenau statt. In der Klasse der Frauen W30 und älter über 4.900 Meter rannte Katja Holzapfel in ihrer Klasse auf den 3. Platz in 33:41 Minuten. Auf der 7.500 Meter langen Strecke rannte Walter Holzapfel auf den 2. Platz in der M45 in 33:06 Minuten. An dieser Veranstaltung nahmen 136 Läufer teil.

Crosscup Nordhessen 2019/2020: Gudensberg

Am 30.11.2019 veranstaltete der TSV Obervorschütz den 2. Lauf des Crosscup Nordhessen 2019/2020. Über 4.900 Meter rannte Katja Holzapfel in der Klasse W45 auf den 3. Platz in 30:42 Minuten. Auf der langen Strecke über 7.500 Meter rannte Walter Holzapfel auf den 2. Platz in der M45 in 35:18 Minuten. An dieser Veranstaltung nahmen 117 Läufer teil.

50. Melsunger Adventslauf 2019

Am 08.12.2019 veranstaltete der Lauftreff Melsungen den 50. Lauf „Rund um die Koppe“. Der Lauf zählte als Wertungslauf für den Schwalm-Eder-Laufcup (SELC) und war in den letzten Jahren die Abschlussveranstaltung des IGL-Nachwuchscups. Deshalb gibt es hier immer besonders große und stark besetzte Kinder- und Jugendläufe, an denen auch drei Heiligenröder Kinder teilnahmen. Über 1.200 Meter belegte Jan Dedecke in der Klasse U8 den 4. Platz in 7:08 Minuten, Nina Dedecke eroberte den 3. Platz in der U8 in 6:32 Minuten und Paul Dedecke wurde Siebter in der U10 in 5:22 Minuten. 328 Läuferinnen und Läufer starteten am 2. Advent.