11. Sababurg Lauf zugunsten der Beberbecker Pferde 2019

Am 8. August 2019 veranstaltete der Tierpark Sababurg die 11. Auflage des Tierparklaufes im Reinhardswald.

Bei toller Stimmung und trotz Regenwetter bei Laufbeginn, starteten 439 Läuferinnen und Läufer auf Strecken von 400 Meter bis zum Halbmarathon durch den Tierpark und den angrenzenden Reinhardswald.

Für die Bambinis sowie die Teilnehmer des Schülerlaufes, stand der sportliche Spaß im Vordergrund. Man sah den Kindern die Freude am Sport deutlich an. Unter großem Applaus wurden sie im Ziel von ihren Familien in Empfang genommen, um schließlich auf der Bühne ihre Urkunden und Medaillen zu erhalten.

"Ohne die Unterstützung der vielen Helferinnen und Helfer hätten wir den 11. Sababurger Tierparklauf nicht ausrichten können", bedankte sich Betriebsleiter Uwe Pietsch.

„Ein besonderer Dank geht auch an alle Läuferinnen und Läufer, die mit Ihrer Teilnahme und den Startgeldern den Neubau einer Stallung für die Beberbecker Pferde unterstützt haben.“

Auch einige Heiligenröder unterstützen mit ihrer Teilnahme den Bau:

Bei den Bambinis starteten Jan und Nina Dedecke und erreichten das Ziel nach 2:23 bzw. 2:26 Minuten.

Paul Dedecke siegte in der Schülerklasse U 10 über 1000 Meter in 3:42 Minuten.

Marcus Arenius rannte auf der 10 km Strecke nach 52:58 Minuten über die Ziellinie.