40. Ahnataler Abendvolkslauf 2019

Bereits fünf Tage später stand der nächste Lauf an und der ein oder andere Bilstein-Läufer war schon wieder dabei.

Wie immer am Start: Nina und Jan Dedecke bei den Bambinis sowie ihr Bruder Paul über die 1.000 Meter, der in 4:08 min wieder eine tolle Zeit lief. Ebenfalls gute 4:18 min benötigte Mailin Fehr für ihren 1.000 Meter Lauf.

Da der Veranstalter von der Dorfmitte zum Stadion am Ortsrand wechselte, hatte sich sämtliche Strecken geändert. Über die 5 km gab es dabei wohl einiges durcheinander, so dass keiner unserer Starter die gewohnten Zeiten laufen konnte. Walter Holzapfel kam so erst nach 29:08 min ins Ziel. Ihm folgten Bianca Steiper (32:43 min), Katja Holzapfel (34:26 min) sowie Jürgen Palt (34:48 min).

Bei den beiden anderen Strecken lief dafür alles wie gewohnt ab und Sabine Schier als einzige Starterin über die 10 Km benötigte 61:25 min. Die 18,4 km nahmen sich dann die Herren vor und schnellster war Michael Fehr in 1:26:57 h. Kurz nach ihm kam Wolfgang Schier in 1:27:43 h ins Ziel. Dritter TSVler wurde Sascha Fink in 1:32:27 h gefolgt von Olaf Katzer (1:36:09 h), Wolfgang Eger (1:48:14 h) und Horst Hilmes (3:17:26 h)

Jürgen Dieterich